Zutat:Bursztyn

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bursztyn
Bursztyn
100 g Bursztyn enthalten:
Brennwert: 1498 kJ / 361 kcal
Fett: 28,5 g
Kohlenhydrate: 0,1 g
Eiweiß: 26 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Bursztyn (polnisch für "Bernstein") ist der Markenname für einen Hartkäse der polnischen Molkereigenossenschaft "Spomlek" in Radzyń Podlaski in Südostpolen.

Der Bursztyn hat eine kräftige gelbe Farbe und nur wenige kleine Löcher. Die Milch für den Käse stammt von ausgewählten Bauernhöfen der Region. Es ist ein lang gereifter Käse, der sechs, acht oder zwölf Monate reift. Er gehört zu den ersten Käsesorten in Polen mit einer derartig langen Reifezeit.

Der Bursztyn hat einen komplexen Geschmack mit einem Hauch von Butter, Nüssen, Vanille und reifen Kirschen. Während des Verzehrs sind die feinen Kristalle wahrnehmbar. Der Käse sollte gerieben und bei Raumtemperatur serviert werden.

Als Wein wird zum Bursztyn trockener Barolo, Rioja, Amarone oder ein abgelagerter halbtrockener Wein wie Tokajer, Sauternes, Madeira oder Marsala empfohlen.


Siehe auch[Bearbeiten]