Zutat:Bûche de Chèvre

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bûche de Chèvre
Bûche de Chèvre
100 g/mlMilliliter enthalten:
Brennwert: 1208 kJ / 291 kcal
Fett: 23 g
Kohlenhydrate: 1,0 g
Eiweiß: 20 g
Salz: 1,5 g
Cholesterin: Keine Angabe
Ballaststoffe: Keine Angabe
Quelle: FKS Frischkonzept Service GmbH
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Bûche de Chèvre (de Poitou) ("(Baum-)Scheibe der Ziege) ist ein französischer Weichkäse aus Poitou-Charentes in Westfrankreich.

Der Käse wird hergestellt aus pasteurisierter Ziegenmilch, Salz, mikrobiellem Labaustauschstoff, Käserei- und Weißschimmelkulturen.

Der Käse gehört zu den P.M.C.F.-Käsen: (pâte molle croûte fleurie): "Weichkäse mit weißem Edelschimmelüberzug". Der Käse hat eine zylindrische Form mit einem Durchmesser von 5 bis 6 cm und einer Länge von 12 bis 20 cm (ein kleiner "Baumstamm"). Der Ziegenkäse wiegt zwischen 180 und 250 g und hat eine natürliche, weiße bis aschfarbene Rinde. Das Innere ist leicht "strohig", was das Schneiden etwas erschwert. Die Herstellung erfolgt in Molkereien oder handwerklich auf Bauernhöfen. Die Reifung beträgt 2 bis 3 Wochen. Bei Verlängerung der Reifezeit entwickelt sich ein intensiveres Ziegenaroma.

Mit etwa 40 % Marktanteil ist der Käse ein "Schwergewicht" unter den französischen Ziegenkäsen.

Der Name verweist auf die Baumscheiben-ähnliche Form der im Handel erhältlichen, runden Käsestücke mit einem Gewicht von etwa 130 g.