Zubereitung:Hippenschablone

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden


Eine Hippenschablone wird bei der Herstellung von Hippen (Hippe) benötigt und dient zum flachen Aufstreichen der Teigmasse auf ein Backblech. Die Schablonen gibt es im Handel in unterschiedlichen Formen (z.B. Kreise, Blüten, Schmetterlinge, usw.) aus Plastik oder Metall. Selber lassen sich die Schablonen ganz einfach aus dünnem Karton herstellen. Dafür die gewünschten Motive aufzeichnen und am besten mit einem Tapetenmesser ausschneiden.

Anwendung[Bearbeiten]

Die Schablone wird auf ein eingefettetes Backblech gelegt. Dann wird mit einem Messer oder Holzspatel eine kleine Menge Teig in das Motiv eingestrichen und zwar so, dass der Teig die gesamte Form ausfüllt und mit der Oberfläche der Schablone abschließt.