Wein:Wein zu Gouda

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Tatsächlich muss man schon beim Wein zum Gouda Unterschiede machen. Denn je älter ein Gouda ist, desto aromatischer ist er auch. Der Wein zu diesem Gouda muss daher mit dem Alter mitwachsen. Grundsätzlich passt zu Gouda ein Weißwein, der die Güte des Käses haben sollte. Man kann da auf einfachere Weine zurückgreifen. Der Wein sollte auf jeden Fall trocken sein, denn Süße widerspricht dem würzigen Geschmack des Käses.

Tipp 1[Bearbeiten]

Zu jungem Gouda, der im Geschmack sehr mild ist, passt auch ein milder Wein. Der darf aber viel Frucht haben. Er muss auch nicht besonders hochwertig sein. Im Gegenteil, ein hochwertiger Wein würde den Käse unterdrücken. Ein fruchtiger Landwein ist ein guter Tipp.

Tipp 2[Bearbeiten]

Der mittelalte Gouda ist schon etwas herzhafter und möchte gerne einen Wein bei sich haben, der auch ein wenig anspruchsvoller ist. Da sollte es dann schon ein Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (Q.b.A.) sein. Ein weißer oder grauer Burgunder ist eine gute Wahl.

Tipp 3[Bearbeiten]

Ein alter Gouda hat schon eine Menge Charakter und einen sehr herzhaften Geschmack. Als Wein dazu ist wieder weißer oder grauer Burgunder interessant. Der muss aber eine höhere Klasse haben. Ein Weißburgunder aus dem Burgenland (Österreich) ist sehr interessant.