Tintenfisch mit Sommersalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tintenfisch mit Sommersalat
Tintenfisch mit Sommersalat
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Ein herrliches Gericht von den Balearen sind die Tintenfische mit Sommersalat (Sèpia amb Trempó). Ganz leicht herzustellen und wirklich eine Bereicherung für jedes spanische Menü, denn es geht in den Küstenregionen Spaniens gar nicht ohne Meeresfrüchte. Das kann man auch als Tapas servieren.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tintenfische gründlich waschen, trocknen und in Stücke schneiden.
  • Die Tomaten waschen, trocknen und in Stücke schneiden.
  • Die Paprika waschen, trocknen, den Stielansatz herausschneiden, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, in Streifen schneiden und würfeln.
  • Die Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Tomaten, Paprika und Zwiebeln in eine Schüssel geben.
  • Essig in eine weitere Schüssel geben.
  • Salz, Pfeffer, und 4 ELEsslöffel (15 ml) Olivenöl dazu geben und gut verrühren, fertig ist die Marinade.
  • Die gibt man über den Salat und vermischt das Ganze.
  • Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen.
  • Den Tintenfische und den Knoblauch in die Pfanne geben und von allen Seiten schön braun braten.
  • Die Tintenfische heiß über den Salat geben und nur vorsichtig vermischen.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]