Tintenfisch Cazuelas

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tintenfisch Cazuelas
Tintenfisch Cazuelas
Zutatenmenge für: 12 Stück
Zeitbedarf: 25 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Was wäre ein Tapas-Menü ohne Meeresfrüchte. Tintenfisch Cazuelas bringen diese Note.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Tintenfische waschen und klein schneiden.
  • Die Zwiebeln pellen und würfeln.
  • Den Knoblauch ebenfalls pellen und fein würfeln.
  • Öl in einem beschichteten Topf erhitzen.
  • Den Tintenfisch scharf anbraten.
  • Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und nicht mehr so heiß mitbraten.
  • Einen Deckel auf den Topf geben und bei geringer Hitze eine Stunde schmoren lassen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • Die Petersilie waschen, die Blätter von den Stengeln zupfen und grob hacken.
  • Den Tintenfisch in Cazuelas geben.
  • Mit Petersilie bestreuen.
  • Das Toastbrot von der Rinde befreien.
  • In Würfel schneiden.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen.
  • Die Toastwürfel darin braun braten.
  • Die Croutons über die Cazuelas verteilen.
  • Den Käse darüber verteilen.
  • Die Zwiebel pellen und in Scheiben schneiden.
  • Je eine Scheibe der Zwiebel dekorativ auf die Cazuelas geben.
  • Die Cazuelas im vorgeheizten Backofen überbacken, bis der Käse leicht Farbe annimmt.
  • Die Zitrone in dekorative Scheiben schneiden.
  • Die Cazuelas damit garnieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]