Schnelle Winterpfanne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schnelle Winterpfanne
Schnelle Winterpfanne
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die schnelle Winterpfanne ist ein durch die allgegenwärtigen „Chinapfannen“ inspirierter schneller Snack, der vorrangig aus Lagergemüse besteht.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Reis mit der doppelten Menge Wasser und sehr wenig Salz aufsetzen.
  • Die Gemüse waschen und schälen.
  • Pastinake und Möhre zu Julienne schneiden.
  • Die Pilze halbieren.
  • Die Zwiebel in dünne halbe Ringe schneiden.
  • Ingwer und Knoblauch fein würfeln.
  • Wein, Sojasoße und Essig mischen.
  • Die Wok-Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben.
  • Zuerst Knoblauch und Inwer anbraten, dann die Zwiebel.
  • Möhre und Pastinake dazugeben und alles ein paar Minuten braten, bis das Gemüse gar, aber noch knackig ist.
  • Kurz vor Schluss die Pilze dazugeben.
  • Die Soße angießen und mit Pfeffer und wenig Salz würzen.
  • Auf Reis servieren.

Varianten[Bearbeiten]

  • Mit ein paar trocken gerösteten Erdnüssen bestreuen.

Tipps[Bearbeiten]

Julienne schneiden[Bearbeiten]

Klicken,um das Videovon Youtube zu laden.