Schichttorte mit Kirschen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Schichttorte mit Kirschen
Schichttorte mit Kirschen
Zutatenmenge für: 12 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten + Kühlzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Diese Schichttorte mit Kirschen kommt ohne Backen aus und wird die Gäste der Kaffeetafel sicher überraschen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Zwieback zerbröseln (im Mörser oder in einem Gefrierbeutel).
  • Die Nuss-Nougat-Creme erwärmen, mit den Bröseln vermengen und auf eine Tortenplatte streichen (dabei den Tortenring als Umrandung verwenden).
  • Den Boden einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Dann den Frischkäse mit dem Puderzucker und der Milch verrühren und auf den Boden streichen.
  • Als nächste Schicht die Walnüsse hacken und auf den Frischkäse streuen.
  • Dann die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und auf den Walnüssen verteilen.
  • Die abgetropften Sauerkirschen auf die Sahne geben.
  • Den Tortenguss nach Packungsangabe zubereiten und über die Kirschen geben.
  • Bis zum Servieren mind. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]