Salat mit gebratenem Ziegenkäse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Salat mit gebratenem Ziegenkäse
Salat mit gebratenem Ziegenkäse
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der gebratene Salat mit Ziegenkäse ist eine schmackhafte Kombination von Salat und Ziegenkäse.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Salat mehrmals waschen, in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit einem Küchenhandtuch oder 1 Salatschleuder trockenschleudern.
  • Die Vinaigrette mit Balsamico bereiten.
  • Radieschen, Tomaten und Champignons putzen, alles Unschöne ausschneiden.
  • Die Brotscheiben toasten.
  • Tomaten vierteln, Champignons und Radieschen in Scheiben schneiden.
  • Die Teller mit Salatblättern belegen und restliche Zutaten darauf geben.
  • Das Backrohr auf die höchste Grillstufe stellen.
  • Die Ziegenkäse in die Auflaufform geben und mit dem Backblech in die oberste Einschubleiste geben.
  • Den Salat mit Vinaigrette beträufeln und die getoasteten Scheiben Weißbrot auf die Mitte legen.
  • Den leicht gebräunten Käse auf das Brot geben und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]