Pflaumenkompott mit Portwein

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pflaumenkompott mit Portwein
Pflaumenkompott mit Portwein
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kochzeit: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Pflaumenkompott mit Portwein eignet sich wunderbar zu kurzgebratenem Wildfleisch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kompott[Bearbeiten]

Bindung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pflaumen abwaschen, kurz in einem Sieb abtropfen lassen, halbieren, entkernen und abermals halbieren.
  • Den Zucker in einen Topf geben und leicht ankaramellisieren lassen.
  • Den Zucker mit dem Portwein ablöschen (Spritzgefahr) und die Flüssigkeit etwa um die Hälfte einkochen lassen.
  • Den Rotwein mit den Gewürzen zufügen und die Flüssigkeit abermals um die Hälfte einkochen lassen.
  • Die Pflaumen zufügen und den Topfinhalt zum Aufkochen bringen.
  • Zugedeckt auf mäßiger Hitze etwa 4 Minuten sanft köcheln lassen.
  • Die Speisestärke mit dem Orangensaft anrühren.
  • Das Kompott nun mit der angerührten Stärke binden.
  • Die Marmelade zufügen, das Kompott abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Diese Beilage sollte noch lauwarm serviert werden.

Beilage zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]