Maronencreme mit Sahne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Maronencreme mit Sahne
Maronencreme mit Sahne
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 10 Minuten Vorbereitung, 45 Minuten Kochzeit, Abkühlzeit.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Aus Esskastanien, also Maronen, kann man ein hervorragendes Dessert herstellen, nämlich die Maronencreme mit Sahne.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Vanilleschote längs aufschneiden und Das Vanillemark herauskratzen.
  • Die Maronen in einen Topf geben.
  • Milch in den Topf geben, bis die Maronen bedeckt sind.
  • Die Milch aufkochen lassen und eine halbe Stunde köcheln lassen. Maronen aus der Dose benötigen nur 30 Minuten.
  • Die Sahne in eine Schüssel geben und steif schlagen.
  • Die Maronen in eine Schüssel geben und einige schöne Exemplare zur Dekoration zurückbehalten.
  • Weinbrand und Zucker dazu geben und mit dem Pürierstab pürieren.
  • Die Creme auf Schüsselchen verteilen und kalt stellen.
  • Die Creme aus dem Kühlschrank nehmen, mit einer Sahnehaube und den zurückbehaltenen Maronen dekorieren.
  • Kalt servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]