Mandel-Butter-Makronen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Mandel-Butter-Makronen
Mandel-Butter-Makronen
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein schöner Einführungssatz wäre schön!

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Gemahlene Mandeln und Zucker miteinander vermischen.
  • Das Mehl in eine große Schüssel geben, die Butter in kleinen Stücken darauf verteilen.
  • Eigelb, Salz und Zimt und die Mandel-Zucker-Mischung dazugeben.
  • Alles mit dem Knethaken gut durcharbeiten… (besser mit gekühlten Händen).
  • Dann kleine Kugeln formen, in die Mitte eine Mandel drücken und auf das Blech setzen.
  • Wichtig für schöne runde Makronen: Die Kugeln nicht zu eng aneinander setzen.
  • Das Blech bei 150 °C 20–25 Minuten in den Backofen geben.
  • In der Zwischenzeit die Marillenkonfitüre im Wasserbad erhitzen und auf die noch heissen Makronen streichen, das gibt den fruchtigen Touch.

Beilagen:[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]