Kuddelfleck

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kuddelfleck
Kuddelfleck
Zutatenmenge für: 10 Personen
Zeitbedarf: 4–5 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Kuddelfleck, das alte Traditionsgericht aus Pansen, das auch in der Luxemburger Küche gebräuchlich ist. Hier einmal in einer bekömmlichen und leichten Variante, die sich auch in größeren Mengen herstellen und servieren lässt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Gemüse putzen, schälen und klein schneiden.
  • Das Bauchfleisch klein würfeln.
  • Den Pansen eine halbe Stunde lang blanchieren.
  • Den Pansen abschrecken und mit einer harten Bürste reinigen.
  • Während 212 Stunden mit dem Porree, Möhren und Sellerie und den Kräutern kochen.
  • Abtropfen lassen und erneut waschen.
  • In Streifen von 2 cm Breite schneiden.
  • Den Knoblauch und die Zwiebeln pellen, klein schneiden und mit dem Bauchfleisch in Öl anbraten.
  • Den Rinderpansen und den Weißwein hinzugeben.
  • Einkochen lassen.
  • Die klein gehackten Tomaten hinzugeben.
  • Den weißen Fond zugeben und abschmecken.
  • Eine halbe Stunde kochen lassen
  • Entfetten und eventuell nachwürzen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]