Kirschsauce mit Rotwein

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kirschsauce mit Rotwein
Kirschsauce mit Rotwein
Zutatenmenge für: 1 Portion (4 Personen)
Zeitbedarf: Zubereitung: 10 Minuten + Kochzeit: 10 Minuten + Rastzeit: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Kirschsauce mit Rotwein passt zu vielerlei Nachspeisen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Glas Kirschen über eine Sieb in eine Schüssel abseihen und beiseite stellen.
  • Den Zucker mit etwas Zitronensaft in einen Topf geben, flüssig werden und leicht karamellisieren lassen.
  • Mit dem Kirschsaft und dem Wein zusammen ablöschen.
  • Die Gewürze zugeben und die Sauce langsam um die Hälfte reduzieren lassen.
  • Den Topf vom Feuer ziehen und dreißig Minuten bei geschlossenem Deckel rasten lassen.
  • Den Inhalt des Topfs durch ein Feinsieb zurück auf das Feuer geben (vorher den Inhalt des Topfs in eine Schüssel geben), die Flüssigkeit abermals um ein Drittel reduzieren.
  • Die Sauce mit Zitronensaft und/oder Zucker abschmecken.
  • Den Portwein zu der Sauce zugeben, diese einmal aufkochen lassen und schließlich die Kirschen zugeben und in der Flüssigkeit erhitzen lassen.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Sollten Kinder zugegen sein, statt dem Rotwein einen roten Traubensaft verwenden.
  • Zusätzlich eine halbierte und ausgekratzte Vanilleschote unter die Sauce rühren.