Kedgeree

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kedgeree
Kedgeree
Zutatenmenge für: 5 Personen
Zeitbedarf: bis 60 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: mittel

Kedgeree (gelegentlich auch kitcherie, kitchari oder kitchiri geschrieben) kommt aus der anglo-indischen Küche und ist ein vor allem in England populäres Gericht.

Es besteht aus Fisch (meistens geräucherter Schellfisch), gekochtem Reis, Eiern und Butter. Ursprünglich wurde zudem oft gehackter Lauch beigemengt; heute wird es meistens mit Currypulver oder Kurkuma und Koriander gewürzt und mit Sahne oder Joghurt verfeinert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eier 8–10 Minuten kochen und unter fließend kalten Wasser kühlen, schälen und vierteln.
  • Derweil Frühlingszwiebeln, Knoblauchzehe und Chilischote fein hacken. Tomaten entkernen und hacken. Die Zitrone auspressen und den Saft auffangen.
  • Nun den Fisch und die Lorbeerblätter in einen Topf geben und knapp mit Wasser bedecken. Aufkochen lassen und rund 5 Minuten weiter köcheln lassen bis er durch ist. Den Fisch aus dem Topf nehmen und etwas abkühlen lassen. Ggf. die Haut entfernen und den Fisch dann in Stücke reißen und beiseite legen.
  • Reis in Salzwasser ca. 10–12 Minuten weich kochen und Wasser abgießen. Um besonders lockeren Reis zu bekommen, kann man den gekochten Reis in Wasser waschen, abtropfen lassen und bis zum Gebrauch auskühlen lassen.
  • In der Butter nun die Frühlingszwiebeln, den Knoblauch sowie den geriebenen Ingwer weich dünsten. Currypulver kurz mitschwitzen lassen. Nun die gehackten Tomaten und den Zitronensaft zugeben.
  • Fisch und Reis dazugeben und heiß werden lassen. Zuletzt die Eier, zerpflückten Koriander und Chili unterheben. Abschmecken und sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • In England wird manchmal mit Koriander und Salz gewürzter Joghurt zum Kedgeree gereicht.
  • Auch Buttertoast und Zitrone sind verbreitet.
  • Bereitet man Kedgeree nach ursprünglicher, indischer Rezeptur zu, so wird der Fisch weggelassen.

Varianten[Bearbeiten]

  • Gebackenes Kedgeree: nach obigem Rezept verfahren und schließlich 200 mlMilliliter Sahne darüber gießen und im Backofen bei 180 °C rund 25 Minuten backen.