Griaßpapei

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Griaßpapei
Griaßpapei
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 15 Minuten + Kochzeit: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Griaßpapei ist ein Grießbrei mit Bananen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Milch bis zum Dampfen erhitzen (den Brei nie! kochen oder köcheln lassen!).
  • 3 reife Bananen (mit reif meine ich solche, deren Schale bereits dunkel verfärbt ist) zergatschen (zerdrücken), mit einem Schneebesen in die Milch einrühren und anschließend alles mit Zucker abschmecken (einrühren).
  • Einige Minuten "dampfen" (halt "kochen", aber nicht wirklich kochen lassen) - langsam den Grieß einrühren - je mehr Grieß, desto sättigender, umgekehrt hat der Brei mehr den Charakter einer Nachspeise (meine Vorliebe) - nicht mit der Menge verschätzen - der Grieß geht nicht viel auf und in der Zeit, in der alles kocht, wird alles um einiges dicker - eine Weile kochen lassen (min. 5 Minuten).
  • Den Topf vom Herd nehmen, den Zimt unterrühren und das Obst reinscheiden (keine Zitrusfrüchte - wegen der Säure) sehr zu empfehlen: Äpfel, Birnen, Nektarinen (ca. 3 Stück)

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]