Gesundheit:Phenol

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Phenole finden sich in vielen Lebensmitteln. Auch Tannine und andere Aromen, die bspw. für den Geschmack und Geruch von Wein von Bedeutung sind, zählen zu den Phenolen. Die Tannine kommen hauptsächlich in den Schalen und Kernen roter Weintrauben vor. Phenole finden sich auch in Tomatenschalen und -samen. Ein Derivat des Phenols, das 2,4,6-Trichloranisol, soll für den "Kork"-Geschmack von Weinen verantwortlich sein, wobei schon winzige Spuren dieser Substanz genügen.

Phenole sind auch beim Whisky wichtige Geschmacksträger. Einige von ihnen sind für die Rauchnote verantwortlich.

Hinweis[Bearbeiten]

Bitte beachten Sie unsere Anmerkungen zum Thema Gesundheit!