Epityra

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Epityra
Epityra
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die lustige Komödie Miles Gloriosus des römischen Dichters Plautus beginnt mit einem Soldaten und seinem Kumpel auf der Bühne. Der Soldat prahlt von seinen Heldentaten, und sein Kumpel schmeichelt ihm, während er gleichzeitig dem Publikum erzählt, was für ein Hohlkopf der Soldat in Wirklichkeit ist. Vorzüglich die Szene: "Niemand hat mehr leere Sprüche als dieser Kerl - aber ich liebe es, seine EPYTRA zu essen!" Nun, dieser Kumpel ist ein parasitärer, vermutlich notorischer Dinner-Party-Besucher, der Leute wie diesen Soldaten anbaggert, um ausgehalten zu werden. Was ist das für ein Essen, für das man die Begleitung eines solchen Flegels hinnimmt? Zum Glück gibt es bei Cato ein Rezept für uns.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Oliven entkernen und zerkleinern.
  • Minze und Koriander unter fließendem kalten Wasser abspülen und trocknen. Dann die Blätter von den Stängeln entfernen und fein wiegen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gründlich miteinander verrühren.
  • Das Ganze etwas stehen lassen, damit die Zutaten aufeinander einwirken können.

Beilage[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]