Dubarry

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dubarry
Dubarry
Zutatenmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 1 Minute
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Dubarry hat der Überlieferung nach seinen Namen von der Mätresse du Barry, die ihre Liebschaft dem König von Frankreich, Ludwig XV. Preis gab. Sie soll außergewöhnlich schön gewesen sein. In den Wirren der französischen Revolution landete die Dame auf dem Schafott.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eis in ein Rührglas geben.
  • Den Pernod mit dem Angostura, Gin und dem Vermouth in das Glas geben.
  • Gut verrühren.
  • In ein gekühltes Cocktailglas abseihen.
  • Mit einer Zitronenspirale dekorieren.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]