Diskussion:Powidl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Zubereitung[Bearbeiten]

Hallo, ich komme aus Norddeutschland, kenne das Rezept also unter dem Namen Pflaumenmus. Ich möchte empfehlen, den Boden des Topfs gründlich mit einer Speckschwarte einzureiben, so dass er völlig eingefettet ist, und dann die Pflaumen OHNE UMRÜHREN köcheln zu lassen, das Fett verhindert das Anbrennen. Alter Trick in meiner Familie, da wird das Mus sogar abends aufgesetzt, köchelt über Nacht vor sich hin und erst in den letzten paar Minuten muss man rühren. (Es ist tatsächlich NOCH NIE angebrannt.) Viele Grüße -- 87.188.247.66 13:55, 28. Feb. 2011 (UTC)