Diskussion:Kaffeekekse

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hallo Andy, Kat: Kinderküche entfernt, gut so, habe selber überlegt ob ich aufgrund der Menge an Kaffee diese Kategorie lassen soll. Allerdings, mal so nebenbei bemerkt, ich habe die Kekse gerne und oft, obwohl noch Kind, bei meiner Oma, meist heimlich vor Weihnacht, "geklaut" und dann zu Bett gehen unter der Decke vernascht. --Jörg 22:35, 17. Okt. 2008 (CEST)

Pardon, ich trage es wieder ein. Gruß --Andy 22:36, 17. Okt. 2008 (CEST)
Sorry ... :-). Gruß --Andy 22:52, 17. Okt. 2008 (CEST)
So war das gar nicht gemeint, ist ja ein freies Portal, Entschuldigung daher nicht notwendig, und das ist gut so. War ja nur ne kleine Anmerkung, dass ich die Kekse, wahrscheinlich weil sie eigentlich "verboten" waren, besonders gern mochte und die nur meine Oma machte. Muss ja nicht unbedingt Kinderküche dort stehen und trotzdem kann ich "stehlen" gehen, auch als Kind (mach ich ja jetzt auch noch ;;-)). Also raus mit Kinderküche (Ist ja aufgrund der Menge an Kaffee aus gesundheitlichen und Koffeeingründen auch nicht wirklich geeignet). Kinder werden zwar trotzdem "stehlen", aber wer weiß das denn. --Jörg 23:14, 17. Okt. 2008 (CEST)


Menge[Bearbeiten]

Sind die Angaben für die Kaffeebuttercreme korrekt? Ich hatte nach dem Bestreichen aller Plätzchen noch über die Hälfte der Creme übrig. - SMESH 16:41, 13. Feb. 2010 (UTC)

Naja, die Buttercreme geht bei immer vollkommen auf. Mag es gerne reichlich gefüllt. Sollte wohl die Menge zum Füllen ändern. Aber das ist ohnehin Geschmacksache. Aber du hast recht, hab bei der Zutatenangabe die Menge angegeben, die ich bzw. wir in der Familie verwenden. Im Text dann aber eine etwas leichtere Art angegeben. Die Buttercreme ist ja nicht gerade was für Abnehmwillige. lg --Jörg 21:26, 13. Feb. 2010 (UTC)