Arroz cubano con millo

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Arroz cubano con millo
Arroz cubano con millo
Zutatenmenge für: 2 Personen
Zeitbedarf: 45 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für Arroz cubano con millo

Arroz cubano con millo bedeutet "Kubanischer Reis mit Mais". Das Wichtige am kubanischen Reis sind die gebratene Banane und das Spiegelei. Auf den Kanarischen Inseln haben zurückgekehrte Auswanderer das Rezept verbreitet. Mais wird auf den Kanarischen Inseln und in Galizien als Millo bezeichnet.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Reis nach Anweisung garen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, kleinschneiden und in 1 EL Öl glasig dünsten.
  • Peperoni entkernen, kleinschneiden und zu der Zwiebel und dem Knoblauch geben.
  • Den abgetropften Mais zufügen.
  • Tomate frito und die nicht zu klein geschnittene Tomate zufügen, alles bei bei sanfter Hitze köcheln.
  • Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Banane schälen, längs halbieren, mit 1 EL Öl bei sanfter Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.
  • Das Ei mit etwas Öl in der Pfanne braten.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Weißbrot

Variante[Bearbeiten]

Gelegentlich wird der gekochte Reis in die fertige Sauce gemischt und beim Servieren das Spiegelei über diese Mischung gelegt. Man sieht also nur rechts und links eine halbe Banane und das Spiegelei.