Apfel-Meerrettich-Sauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Apfel-Meerrettich-Sauce
Apfel-Meerrettich-Sauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Eine fruchtige Sauce, die mit Äpfeln zubereitet wird und sehr gut zu einem Fleischfondue oder im Sommer zu gegrillten Speisen passt. Die Apfel-Meerrettich-Sauce geht schnell und schmeckt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Äpfel schälen und auf der Apfelreibe fein reiben.
  • Den Meerrettich schälen und fein reiben.
  • Die Crème fraîche und Mayonnaise zugeben und mit den Äpfeln sowie Meerrettich glatt rühren
  • Die Sauce, wenn erwünscht, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und servieren.

Sauce zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Sauce mit etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.