Zutat:Licor 43

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Licor 43
Licor 43
100 ml Licor 43 enthalten:
Brennwert: 1415 kJ / 338 kcal
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Licor 43 ist ein spanischer Likör mit 31%-Vol. Alkohol.

Hergestellt wird er seit 1924 von der Brennerei Diego Zamora S.A in Cartagena, das Rezept soll allerdings schon über 2000 Jahre alt sein. Mit der Übernahme der Firma Dethleffsen übernahm Berentzen 1998 auch die Vertriebsrechte für Licor 43 und konnte den Absatz in Deutschland in den vier Folgejahren mehr als vervierfachen.Ab März 2009 übernahm Campari den Deutschlandvertrieb des Likörs, der im Jahr 2008 erstmals einen Absatz von einer Million Flaschen überstieg.

Den Namen verdankt der Likör den 43 Zutaten, aus denen er nach geheimer Rezeptur hergestellt wird. Größtenteils handelt es sich dabei um Gewürze, eine der Zutaten ist Vanille, die man am deutlichsten herausschmeckt. In Spanien nennt man den Likör in der Regel nur „Cuarenta y Tres“, den spanischen Wörtern für die Zahl „dreiundvierzig“.

In den letzten Jahren hat er sich zudem – in Discotheken und Nachtclubs besonders auf Mallorca – mit Milch gemischt als Longdrink unter den Namen 43 Milch/Blanco 43 oder Muttermilch etabliert, wobei Licor 43 und Milch ungefähr im Verhältnis 1:3 gemischt werden. Aber es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Cocktails, die diesen Likör verwenden. Der angesprochene Cocktail ist hier unter 43 con Leche zu finden. Das ist eine angemessene Bezeichnung und so wird er auch gesehen und in Cocktailbars angeboten.

Siehe auch[Bearbeiten]