Zutat:Hinterer Wadschinken

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hinterer Wadschinken
Hinterer Wadschinken
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Hinterer Wadschinken ist die österreichische Bezeichnung für ein kräftiges, saftiges, mit Flachsen durchzogenes Rindfleischstück, aber etwas fleischiger als der Vordere Wadschinken. Das parierte Fleisch wird in Scheiben geschnitten oder portioniert für Gulasch verwendet. Wenn es mit dem Knochen in Scheiben geschnitten wird, dann verwendet man es zum Braundünsten als Jarret de bœuf.

Verwendung der Fleischstücke[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]