Wein:Savagnin

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Savagnin
Savagnin
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Der Savagnin, bzw. Savagnin blanc ist eine weiße und grüne Rebsorte, die fast nur noch in dem Weinanbaugebiet Jura kultiviert wird. Der Wein ist meist goldgelb, und geschmacklich erinnert der Wein an Nuss, Vanille und Honig (bisweilen auch etwas rauchig).

Die Erträge sind recht gering. In der Regel wird der Savagnin nur noch für den Vin Jaune verwendet; der hohe Endpreis des Weins rechtfertigt auch den Anbau einer schwierigen Rebsorte.

Im Elsass wird er unter dem Namen Klevener de Heiligenstein vermarktet und nur in der Gemeinde Heiligenstein angebaut. Hierbei handelt es sich um Savagnin rosé, der vermutlich eine Mutation von Savagnin blanc ist.

Unter dem Namen Gringet bildet die Traube einen Bestandteil des Schaumweins von Ayse und wird als Heida oder Païen (z.B. Heida du Valais oder Vieilles Vignes du Valais) in besonders hohen Lagen des Wallis, angebaut.

Siehe auch[Bearbeiten]