Wein:Colombard

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Colombard
Colombard
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Colombard ist eine französische Rebsorte zur Herstellung von Weißwein. Man kennt sie auch unter dem Namen Tourterelle.

Ursprünglich stammt die Rebe aus der Weinanbauregion Cognac, genauer aus dem Norden des Gebietes, wo sie einst eine bedeutende Rolle spielte. Durch den Erfolg der Rebsorten Trebbiano und der Folle Blanche wurde die Anbaufläche reduziert, wiewohl in letzter Zeit der Anbau des Colombard im Weinanbaugebiet Armagnac wieder wächst. Er wird dort verwendet, um den einfachen Landweinen der Gascogne (Vin du Pays de Gascogne) eine ausgeglichene Charakteristik zu geben. Die Weine sind in der Regel sehr einfach. Colombard ist auch eine der Hauptsorten des Likörweins Floc de Gascogne.

Siehe auch[Bearbeiten]