Flodders

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Flodders
Flodders
Zutatenmenge für:
Zeitbedarf: 30 Minuten (ohne 48 Stunden Einweichzeit)
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Flodders ist ein Aprikosengetränk aus Zeeland, benannt nach der "flodderigen" Haut der Früchte. Flodders kam an den Donnerstagen, wenn die Bauernfamilien Besuch empfingen, auf den Tisch. Es wurde in Gläsern mit hohem Fuß (und einem Löffel für den Inhalt) serviert.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Aprikosen waschen und in einen Topf geben.
  • Wasser zum Kochen bringen und die Aprikosen damit bedecken.
  • 48 Stunden einweichen.
  • Einmachglas/Flasche serilisieren.
  • Aprikosen mitsamt dem Einweichwasser in die Flasche füllen.
  • Den Weinbrand dazu gießen.
  • Zucker und halbe Vanillestange dazu geben.
  • Die Flasche gut verschließen und mindestens zwei Monate an einen kühlen und dunklen Ort stellen.
  • Ab und zu umrühren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]