Zutat:Red Leicester

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Red Leicester
Red Leicester
100 g Red Leicester enthalten:
Brennwert: 1696 kj / 405 kcal
Fett: 32,7 g
Kohlenhydrate: 1,5 g
Eiweiß: 22,8 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Red Leicester ist ein englischer halbfester Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch. Er hat 48 % Fett i. Tr. und stammt aus den Midlands in Mittelengland. Seinen Namen hat er von seiner dunklen orangefarbenen Rinde, die mit dem Farbstoff Anatto gefärbt wird. Er wird in flachen, rechteckigen Laiben hergestellt. Er hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Cheddar.

Der Red Leicester ist sehr mild und sein Teig recht fest. Er muss bis zu 9 Monate lagern. Viele Käsereien produzieren den Red Leicester noch auf die traditionelle Art, es gibt aber auch große Molkereien, die ihn industriell produzieren. Diese Käsen werden dann auch mit verschiedenen Zutaten angeboten. Zwiebeln, Knoblauch, Gewürze, Kräuter oder auch Nüsse werden hinzugefügt.

Durch die frische Farbe macht er sich schon optisch gut auf der Käseplatte. Doch man kann mit ihm auch in der Küche viel anstellen. Alle Möglichkeiten des Käses stehen mit dem Red Leichester offen.

Siehe auch[Bearbeiten]