Zutat:Queso Casín

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Queso Casín
Queso Casín
100 g Casín enthalten:
Brennwert: 1532 kJ / 368 kcal
Fett: 30,8 g
Kohlenhydrate: < 1 g
Eiweiß: 23 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Queso casín ist ein Käse mit geschützter Herkunftsbezeichnung (DOP) aus der nordspanischen Küstenregion Asturien. Der Casín wird traditionell handwerklich hergestellt in den Gemeinden Caso, Sobrescobio und Piloña im Süden Asturiens, an der Grenze zu Kastilien-León.

Er ist ein Käse mit langer Geschichte und wurde bereits im 14. Jahrhundert erwähnt. Er wird aus roher Kuhmilch hergestellt und hat einen Mindestfettgehalt von 45 %. Die Käselaibe haben einen Durchmesser zwischen 10 und 20 cm, eine Höhe von 4 bis 7 cm und ein Gewicht zwischen 250 und 1.000 g. Seine Reifezeit beträgt 2 Monate.

Das Käsearoma ist kräftig und stark würzig. Der Käse hat eine cremig-gelbe Farbe mit Schattierungen und eine weißliche Rinde.

Siehe auch[Bearbeiten]