Zutat:Hummeröl

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Hummeröl
Hummeröl
100 ml Hummeröl enthalten:
Brennwert: 3700 kJ / 884 kcal
Fett: 99,9 g
Kohlenhydrate: < 0,2 g
Eiweiß: 0,3 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Hummeröl würzt Risotti, Pasta, Suppen und Saucen. Die Speisen sollten erst zum Ende der Zubereitung mit Hummeröl gewürzt werden, so kann sich sein wundervolles Aroma voll entwickeln.

Der bretonische Koch Christian Guyader fertigt dieses Hummeröl aus Hummerkarkassen, die er mit Kräutern und Wurzelgemüse in Traubenkernöl infundieren lässt. So erhält das Öl seine kräftige Farbe und einen intensiven Geschmack. Eignet sich hervorragend, um milde Fischgerichte zu würzen und ihnen im wahrsten Sinne des Wortes "Farbe" zu geben. Für Risotto, Carpaccio und vieles andere mehr. Gänzlich ohne Farb- und Aromastoffe hergestellt.[1]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweis[Bearbeiten]

<references>/
  1. Zitat von Selection-neubauer.at