Zutat:Belgische Meeresfrüchte

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Belgische Meeresfrüchte
Belgische Meeresfrüchte
100 g Belgische Meeresfrüchte enthalten:
Brennwert: 2303 kJ / 550 kcal
Fett: 33,8 g
Kohlenhydrate: 52,6 g
Eiweiß: 7,6 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 2,3 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Belgische Meeresfrüchte (Fruits de mer) sind Pralinen in Form kleiner Muscheln, Seepferdchen, Seesternen und Wasserschnecken. Die Pralinen sind aus verschiedenfarbiger Schololade mit einer Nougatfüllung hergestellt und stammen ursprünglich aus Belgien.

Sie sind in Konditoreien und gut sortierten Supermärkten im deutschsprachigen Raum erhältlich.

Für die Markenprodukte aus dem belgischen Erfinderhaus Guylian aus Antwerpen werden belgische Dunkelschokolade mit einem 74%igen Kakaoanteil aus einer Mischung westafrikanischer Kakaobohnen verwendet.

Siehe auch[Bearbeiten]