Zutat:Eisbergsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
(Weitergeleitet von Zutat:Batavia)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Eisbergsalat
Eisbergsalat
100 g Eisbergsalat enthalten:
Brennwert: 96 kj / 23 kcal
Fett: 0,3 g
Kohlenhydrate: 2,8 g
Eiweiß: 1,4 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0 g
Ballaststoffe: 1,8 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Eisbergsalat (Batavia) ist ein aus dem Kopfsalat gezüchteter Salat. Der Eisbergsalat ist allerdings viel fester zusammenhängend und viel dichter, hat jedoch nicht so viel Geschmack wie der Kopfsalat. Der Salat besitzt eine fest geschlossene oder lockere Kopfbildung mit rötlichgrünen oder gelbgrünen, gekrausten Blättern.

Eisbergsalat ist sehr haltbar. In eine Küchenfolie eingeschlagen hält er sich im Kühlschrank mehrere Tage, ohne welk zu werden.

In vielen Salaten wird Eisbergsalat eingesetzt, er gibt eine sehr frische Note und ist sehr knackig. Allein wird er fast gar nicht eingesetzt, mehr zum abrunden von anderen sommerlichen Salaten.

Vorbereitung und Verwendung[Bearbeiten]

Die Außenblätter und das Strunkende entfernen, den Salat gut waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Die Blätter ganz lassen oder kleinschneiden. Die Blätter sind zum Garnieren von Partyplatten geeignet.

Siehe auch[Bearbeiten]