Wein:Weinanbaubereich Samos

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der POP-Weinanbaubereich Samos hat eine bestockte Rebfläche von 1.500 ha und liegt auf der gleichnamigen Insel in der östlichen Ägäis, unmittelbar vor der türkischen Küste. Der Bereich ist Teil des Weinanbaugebietes Ägäische Inseln.

Samos ist seit alters her bekannt für seinen Muskateller, einen süßen und blassgoldenen Wein. Sehr beachtet werden der gespritete Anthemis und der Nectar aus an der Sonne getrockneten Trauben. Alte, seltene Abfüllungen haben rundum einen *****.Status und das nicht nur im Preis, so z.B. der seltene Nectar von 1975 oder 1980.

Siehe auch[Bearbeiten]