Wein:Pergole

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pergole
Pergole
Rezepte, die auf diesen Wein verweisen


Pergolen (Betonung auf e) sind Gestelle aus Holz, an denen der Wein seine Ranken treibt. Sie spielen heute eigentlich im Weinbau nur noch eine geringe Rolle, sie wurden über die Zeit nach und nach abgerissen und durch andere Techniken ersetzt. So werden zum Beispiel Drahtgitter über die Reben gespannt, an denen die Reben hochwachsen können. Das sieht zwar nicht so schön aus, ist für die Winzer aber wesentlich praktischer in der Handhabung. Pergolen findet man heute noch in Südtirol und im Vinho Verde in Nordportugal, wo man diese Technik noch nicht vergessen hat. In den Weinbergen um Meran herum findet man diese dort Pergeln genannten Gestelle fast überall. Es ist sehr schön, im Sommer in den Pergolen spazieren zu gehen, wo die Weinreben schönen Schatten spenden und die Pflanzen um einen herum ein schönes Grün zeigen.

Siehe auch[Bearbeiten]