Diesel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Diesel
Diesel
Zutatenmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 5 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Als Diesel bezeichnet man eine Mischung aus Cola und hellem Bier. Es gibt aber regional ganz viele Namen für das gleiche Getränk. Dreckiges Bier, Dreckiges, schmutziges Bier, Schmutziges, Colabier, CAB (Cola and Bier), Meerwasser, Krefelder, Gestreiftes, Drecksack, Schweinebier, Schussbier, Schuss. Die Mischung ist auch von Kneipe zu Kneipe unterschiedlich. Am gängisten ist aber die hier vorgestellte Mischung von halb und halb.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Auch hier scheiden sich die Geister, in welcher Reihenfolge die Getränke eingeschenkt werden sollte.
  • Zuerst das Bier, dann die Cola: Das Hat den Vorteil, dass das Getränk nicht so sehr schäumt. Das hat allerdings den Nachteil, dass sich beide Getränke im Glas nicht so gut vermischen, weil Cola leichter ist als Bier und nach oben strebt.
  • Zuerst die Cola dann das Bier: Das hat den Vorteil, dass sich die beiden Getränke gut vermischen, aber den Nachteil, dass es länger dauert, weil sich sehr viel Schaum entwickelt.
  • Ausprobieren macht also Sinn.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Andere Mischverhältnisse ausprobieren. Manche geben nur einen Schuss Cola in das Bier.