Zutat:Perlzwiebel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Perlzwiebel
Perlzwiebel
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Perlzwiebeln sind kleine, relativ milde Zwiebeln, die sich gut zum Einlegen oder auch Pfannenrühren im Wok eignen. Sie haben einen Durchmesser von 15–35 mm.

Verarbeitungstipp[Bearbeiten]

Rohe Perlzwiebeln häutet man wie folgt:

  • Zwiebeln von losen Schalen befreien, Wurzel- und Stängelansatz belassen.
  • Die Perlzwiebeln in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und etwa 2 Minuten stehen lassen.
  • Die Zwiebeln stückweise aus dem Wasser nehmen und mit einem kleinen Messer abziehen, Stängel- und Wurzelansatz wiederum dranlassen. Sie halten die Zwiebeln beim Kochen zusammen.

Siehe auch[Bearbeiten]