Zutat:Kremser Senf

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Kremser Senf
Kremser Senf
100 g Kremser Senf enthalten:
Brennwert: 362 kJ / 68 kcal
Fett: 4 g
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 6 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 1 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Kremser Senf ist ein typischer, süßlich rustikaler, aber dennoch milder Senf der in der österreichischen Küche gerne Verwendung findet. Der grobkörnig vermahlene Senf aus gelben und scharfen braunen Senfsamen, Wasser, Senfsaat, Weinessig, Weingeistessig, Zucker, Salz und feinen Gewürzen wurde in der Oberösterreichischen Stadt Krems erfunden. Daher kommt auch der Name des Senfs, der heute allerdings auch in anderen Österreichischen Städten und Regionen von großen Herstellern nach alten Rezepten produziert wird.

Siehe auch[Bearbeiten]