Zutat:Bückling

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bückling
Bückling
100 g Bückling enthalten:
Brennwert: 909 kJ / 217 kcal
Fett: 15,8 g
Kohlenhydrate: 0 g
Eiweiß: 19 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: 0,1 g
Ballaststoffe: 0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Ein Bückling ist ein über 60° C geräucherter, ausgenommener oder nicht ausgenommener Hering mit Kopf. Wird der Bückling mit Salz behandelt, spricht man in manchen Gegenden von Pökeling. Frischer Bückling hat durch das Räuchern eine goldfarben glänzende Haut. Er hat festes Fleisch. Gut geräucherte Bücklinge lassen sich relativ gut filetieren und von den Gräten trennen.

Siehe auch[Bearbeiten]