Zubereitung:Pfannenheber

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Rezepte, die dieses Küchengerät verwenden
Pfannenwender

Ein Pfannenheber (auch "Pfannenwender", "Pfannenmesser", "Backschaufel", "Bratenwender", "Bratschaufel") ist ein Kochbesteck zum Wenden von Gargut in der Pfanne.

Pfannenheber werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Bei der Anwendung sollte man berücksichtigen, dass metallene eine Kratzgefahr für beschichtete Pfannen darstellt. Der flache, mit einer geraden Vorderkante versehene Vorderteil des Pfannenhebers hat die Form einer etwa bierdeckelgroßen Platte und ist oft mit Schlitzen oder Löchern versehen. Die Öffnungen in der Platte sollen verhindern, dass beim Wenden oder Umsetzen des Gargutes auf einen Teller mehr Fett als gewünscht transportiert wird und dieses abtropfen kann. Mit der geraden Vorderkante kann man Bratensatz vom Boden des Pfanne/des Topfes abschaben. Am "hinteren Ende" der Platte ist ein Griff angebracht, zu dem keine Hitze aus der Pfanne vordringen kann.