Diskussion:Chili con Carne

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

geschälte Tomaten heißt auf italienisch: pomidori pelati

deshhalb folgende Veränderung: geschälte Tomaten (ital. pomidori pelati)

ralf 10.11.6

Stimmt leider nicht ganz: es sind pomodori und nicht pomidori... Balz57 12:53, 2. Jan. 2008 (CET) (erledigt)

längere Schmorzeit verbessert den Geschmack, sowohl mit Hackfleisch als auch mit dem Rindfleisch lars 27.12.06

Entstehungsgeschichte[Bearbeiten]

wo das Chili herkommt ist eine interessante Geschichte und sollte hier nachzulesen sein. --mehrhardt 20:49, 13. Jan 2007 (CET)

Rezeptunterschiede[Bearbeiten]

Echtes Texas Chili enthält weder Bohnen noch Mais. --Hugo

Das stimmt leider so. Aber gerade bei Chili con Carne scheiden sich die Geister: Es gibt auf der einen Seite das Grundrezept, basierend auf der TexMex-Küche (wo man schon anfangen mit dem Kopfschütteln, weil die TexMex-Küche ja eine "so stelle ich mir mexikanische Küche vor" Küche ist. Und viele Rezepte der TexMex-Küche haben ihre Interpretationen gefunden. "So stelle ich mir TexMex-Küche vor." Daraus entstanden diese leckeren Rezepte. Man muss sich einmal um die namensgebung Gedanken machen.

"Für ein volleres Aroma kann man einen Teil des Wassers durch eine Tasse guten Kaffee ersetzen."

ich nehme kaffee mit bewusst zuviel kaffeepulver aufgebrüht (den ich so niemals trinken würde), und lasse den einen halben tag stehen, dann hat er noch mehr aroma... --the.west.wind 01:30, 14. Jul. 2011 (UTC)