Diskussion:Akademischer Wurstsalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Verlinkungen fehlen! Gruß, --Andreas 11:26, 8. Sep. 2008 (CEST)

Stimmt doch gar nicht ;-))

91.89.70.124 15:10, 8. Sep. 2008 (CEST) spinifex

Änderungen von Vran01[Bearbeiten]

Hallo Vran, herzlichen Dank für die Mitarbeit!

Allerdings ist Schwäbische Seele ein Eigenname, der wie der Deutsche Bundestag großgeschrieben wird. Ich hab's wieder geändert.

91.89.70.124 21:32, 8. Sep. 2008 (CEST) spinifex

Pingeliges Rumgefummel[Bearbeiten]

Hallo Vran01. Hallo Woltera. (äpfelbeetische Reiherfolge!)

Darf ich mal fragen, was das pingelige Rumgefummel an diesem Rezept eigentlich soll? Dass ich die Zutaten der Übersichtlichkeit wegen an den Anfang der Zeile, die zugehörigen Details aber danach gestellt habe, hatte seinen eben genannten Grund. Dass ich im Interesse des ambitionierten Kochens auf Hinweise auf Fertigprodukte verzichtet habe, ebenfalls. Dennoch habe ich wunschgemäß selbst auf essentiellste Zutaten wie Salz und Essig verlinkt, um den Vorgaben dieses Wikis gerecht zu werden. Dass ich das für Unfug halte, habe ich bisher für mich behalten -wer sich einen Wurstsalat bauen will, muss nichts über Meersalz, Balsamico oder rechtsdrehenden Joghurt wissen! Dass jetzt aber ein Paar Penibelchen meinen, sie müssten an einem Rezept, das überlegt so formuliert war, dass es -individuell anpassbar- leicht genutzt werden kann, masturbationistisch herumfumeln, finde ich schlicht peinlich.

Gewisse Einheitlichkeiten sind sicher, sogar ganz sicher sinnvoll, aber dieses Korinthenkackerei, die Ihr beiden da betreibt, verdirbt einem jeden Spaß an der Beteiligung an diesem Wiki. Oder hättet Ihr es gerne, wenn man Euch laufend in die Tomatensuppe spuckt, nur weil Ihr sie in der Suppentasse vom falschen Hersteller oder nicht Feng-Wau-gerecht auf den Tisch bringt?

Wenn Ihr wirklich was zu tun haben wollt, dann kümmert Euch mal um die Essig-Seite. Dort sind unter Basis-Essig so viele Onanie-Weiterleitungen gelistet, wie ich sie noch in keinem anderen Wiki gefunden habe. Mal abgesehen davon, dass die meisten echten Links gerade mal Zweizeiler von der Qualität blubber sind. Das wäre doch wirklich eine sinnvolle Aufgabe für Euch, anstatt bei meinen Rezepten ein rechtsdrehendes Komma zum hüpfenden Semikolon umzuformen.

Ganz ehrlich hatte ich hier eine regelmäßige Mitarbeit erwogen. Meine Lust darauf, ist allerdings dank Eurer Dippelschisserei vorerst dahin.

Ich mach uns dann mal was Leckeres zu essen, und -nein- ich werde das Rezept hier heute nicht posten ...

Spinifex 00:23, 10. Sep. 2008 (CEST) spinifex

Hallo Spinifex, penibel scheinst mir wohl eher du zu sein. Dass deine Artikel in einem Wiki mehr oder weniger verändert werden, damit musst du schon leben. Ob diese Änderungen sinnvoll sind, darüber kann man diskutieren. Aber bitte nicht direkt persönlich werden und so einen Rundumschlag machen, wie du es getan hast. Ich habe mir meine Änderungen an diesem Rezept mal angeschaut. Zwei Kategorien hinzugefügt und den Schinken-Link auf Wikipedia auf unsere Schinken-Zutat korrigiert... Wo ist also das Problem? Von deiner Wortwahl wollen wir mal gar nicht erst anfangen... Gruß, --Andreas 07:53, 10. Sep. 2008 (CEST)