Zwetschgennudeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Zwetschgennudeln
Zwetschgennudeln
Zutatenmenge für: 4–6 Personen
Zeitbedarf: Hefeteig: 1,5 Stunden + Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 30–35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Zwetschgennudeln sind eine bayrische Spezialität, nicht unähnlich den schwäbischen Dampfnudeln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Rohrnudelteig herstellen.
  • Die Zwetschgen waschen und auf Küchenpapier zum Abtropfen geben.
  • Die Zwetschgen nicht ganz halbieren und entkernen.
  • Jeder Zwetschge ein Stück Würfelzucker in die Mitte geben.
  • Jeweils eine Zwetschge in die Mitte der Teigstücken geben, kurz bevor die Nudeln in die Backform gegeben werden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]