Zutat:Weizenkleie

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Weizenkleie
Weizenkleie
100 g Weizenkleie enthalten:
Brennwert: 721 kJ / 171 kcal
Fett: 4,7 g
Kohlenhydrate: 17,3 g
Eiweiß: 14,9 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 45,4 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Weizenkleie entsteht bei der Getreide­verarbeitung nach dem Absieben des Mehls. Zurück bleiben die Schalen, Fruchtschalen, die Aleuronschicht und die Keimlinge. Die Kleie ist ein idealer Barlaststoff in der Ernährung.

Siehe auch[Bearbeiten]