Zutat:Tristel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tristel
Tristel
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Tristel ist der österreichische Name für den Rinderhals. Ein grobfaseriges, mit Knochen durchwachsenes, fettloses, hartes, trockenes Fleisch. Es wird in der Regel nur der Teil zwischen dem 1. und 7. Halswirbel verwendet. Benutzt als Klärfleisch, für Faschiertes (Hackfleisch) oder für Gulaschsuppen.

Siehe auch[Bearbeiten]