Zutat:Tortenguss

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tortenguss
Tortenguss
(Basismenge fehlt) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Tortenguss wird mit Wasser oder Fruchtsaft und Zucker angerührt (siehe Tortenguss anrühren). Nach dem ersten Aufwallen der Flüssigkeit, wird er sofort über den Kuchen gegossen. Es entsteht ein Guss, welchen man für einen transparenten oder farblichen Überzug von Obsttorten verwendet. Dieser Überzug verhindert ein Austrocknen eines Obstbelags oder auch einer empfindlichen Füllung. Tortenguss aus dem Handel besteht in der Regel aus Stärkemehl, Geliermittel, Säuerungsmittel und bei einem rotem Guss Lebensmittelfarbe.

Siehe auch[Bearbeiten]