Zutat:Tiroler Speck

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Tiroler Speck
Tiroler Speck
100 g Tiroler Speck (Alpengut, Handl Tyrol GmbH) enthalten:
Brennwert: 1204 kJ / 289 kcal
Fett: 19,0 g
Kohlenhydrate: 0,4 g
Eiweiß: 29,0 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: < 0,1 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Der Tiroler Speck ist ein leicht geräucherter Rohschinken, der mindestens 22 Wochen gereift ist. Außergewöhnlich im Geschmack und unverkennbar im Aussehen, verdankt der Speck seine Einzigartigkeit der traditionellen Herstellungsmethode. Diese wurde seit jeher vom Vater an den Sohn weiter gegeben. Der Speck aus den Alpen Tirols in Österreich wird dabei nur leicht und kalt geräuchert, wobei der Rauch nicht wärmer als 20 °C sein darf. Der Salzgehalt darf fünf Prozent nicht übersteigen.

Abgepackte Packungen von Tiroler Schinken sollten fünfzehn Minuten vor dem Verzehr geöffnet werden, damit sich das Aroma des Schinken optimal entfalten kann.

Siehe auch[Bearbeiten]