Zutat:Stopfleber

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Stopfleber
Stopfleber
100 g enthalten:
Brennwert: 2.171 kj / 527 kcal
Fett: 54 g
Kohlenhydrate: 1,5 g
Eiweiß: 7 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.
Eine Gans beim Mästen

Die Stopfleber gemästeter Gänse (foie d'oie) oder Enten (foi de canard) ist eine kulinarische Köstlichkeit aus Frankreich, die allerdings teuer erkauft wird. Das Stopfen von Gänsen und Enten wird heute in Deutschland, Österreich, Finnland, Polen und weiteren europäischen Ländern als Tierquälerei angesehen. Darum ist es unter anderem in diesen Ländern durch das Tierschutzgesetz verboten. In Frankreich wurde die Stopfleber 2005 von der französischen Nationalversammlung in einem Zusatz zum Landwirtschaftsgesetz zum "nationalen und gastronomischen Kulturerbe" erklärt und ist dadurch von französischen Tierschutzgesetzen ausgenommen. Import und Verkauf der Produkte sind EU-weit erlaubt. Ob man bei dieser offenkundigen Doppelmoral mitmacht, muss jeder selbst entscheiden. Als Alternative bietet sich z.B. Leberpastete ohne Stopfleberanteil an.

Siehe auch[Bearbeiten]