Zutat:St. Severin

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
St. Severin
St. Severin
100 g: enthalten:
Brennwert: 1174 kj / 282 kcal
Fett: 23 g
Kohlenhydrate: 0 g
Eiweiß: 19 g
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: 0 g
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Ein traditioneller österreichischer Weichkäse ist der St. Severin. Er stammt aus dem Stift Schlierbach in Oberösterreich. Er wird in Torten zu 1,2 Kilogramm hergestellt. Der Käse wird mit Rotschmiere behandelt und wird so sehr würzig. Das Fleisch des Käses ist weich, sanft, recht hell, die Rinde ist orangefarben.

Der Käse passt auf viele Käseplatten, man kann ihn aber auch als Würze für verschiedene Gerichte in der warmen Küche verwenden.

Siehe auch[Bearbeiten]