Zutat:Somen-Nudel

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Somen-Nudel
Somen-Nudel
100 g Somen-Nudel (getrocknet) enthalten:
Brennwert: keine Angabe / keine Angabe
Fett: keine Angabe
Kohlenhydrate: keine Angabe
Eiweiß: keine Angabe
Salz: keine Angabe
Cholesterin: keine Angabe
Ballaststoffe: keine Angabe
Rezepte, die auf diese Zutat verweisen.

Somen-Nudeln sind sehr feine, lange und runde weiße Fadennudeln, die aus Buchweizen- und/oder Weizenmehl hergestellt werden. Die Nudeln haben eine kurze Kochzeit und schmecken im Vergleich zu den Udon-Nudeln leicht süßlich.

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Somen-Nudeln werden traditionell mit gedünstetem Gemüse und etwas gebratenem, mit Shoyu mariniertem Tofu und Nori, Misosuppe, aber auch kalt zu Salat serviert.
  • Auch als Nachspeise sind Somen in Japan sehr beliebt. Dafür werden die gekochten Nudeln zu kleinen Nesten geformt und zu Kokosmilch mit frischen Früchten gegessen.

Siehe auch[Bearbeiten]